DenkmalschutzUlf Kollross

Sanierung Dachgeschoss

DenkmalschutzUlf Kollross
Sanierung Dachgeschoss

Denkmalschutz

Im Zuge des Dachgeschossausbaues wurde eine Sanierung des Denkmals durchgeführt. Die denkmalschutzrechtliche Genehmigung wurde über eine Denkmalkartierung und einen photodokumentarischen Nachweis geführt. Die zu sanierende Putzfassade weist Charakteristika von Kelle und Traufel, aufgebracht mit einer heutzutage unüblichen 5er bzw. 8er Korngröße auf. Die schräg scharierten Betonwerksteine des Sockelgeschosses als auch der Fensterbänke, Faschen und Ornamente werden gereinigt, ausgebessert und versiegelt. Die Wandplastik mit der Darstellung von Personen und Arabesken als Verzierung wurden im Jos-Verfahren schonend saniert.

Dachgeschoss

Das Dachgeschoss wurde für eine Wohnnutzung ausgebaut. In diesem Zusammenhang wurden verlorengegangene Bauteile originalgetreu mit Altholz ergänzt. Die Wohnung erhielt untergeordnete Gauben, eine Dachterrasse sowie langgezogene Atelierfenster zur Belichtung des Dachraumes.

Denkmalschutz AfA

Die Investitionskosten welche zur sinnvollen Nutzung des Denkmals erforderlich sind, haben sich durch die steuerrechtlichen Abschreibungsmöglichkeit der Denkmalschutz AfA zeitnah amortisiert.

Webdesigner und Gestalter im Flow.