Lagerhalle Crossdock Dischinger

Lagerhalle Crossdock Dischinger

Nahe an wichtigen automotive Produktionsstätten in Südwestdeutschland, im logistischen Verkehrsknotenpunkt zur Schweiz, Frankreich, Spanien und Portugal wurde eine ca. 4.400 m² große Umschlaghalle speziell als Crossdock-Station für automotive Produkte konzipiert und bietet in diesem Bereich entsprechende Wachstumschancen und neue Kooperationsmöglichkeiten mit Lieferanten und Logistikpartnern.

Die äußerst kostengünstige Lösung, welche das vorgegebene Baufenster mit einem kompakten und voluminösen Baukörper ausfüllt, ausgestattet mit ca. 50 Andockstationen bietet genügend Platz für die tägliche Kommissionierung und die hohe Umschlagzahl der Warengüter. Die Waren werden im supply chain managment verwaltet, bundesweit just in time geliefert. Die Halle besteht aus einem umlaufenden Betonfundament zur Auflastung der Holzstützenkonstruktion. Gezielt geplante Stahlbetonstützen dienen zur Aussteifung der Holzfischbauträger.

Webdesigner und Gestalter im Flow.