Freibad Todtnau

Freibad Todtnau

Geschichte

Das ursprüngliche Freibad wurde 1930 fertig gestellt und in Betrieb genommen. Im Jahr 2014 wurde es still gelegt, da Schäden am Becken zu großen Wasserverlusten führten. Zwar konnte der Wasserstand durch die Pumpen gehalten aber die gewünschte Temperatur nicht erreicht werden. Ein beauftragter Gutachter befand, dass das Bad nicht mehr zu sanieren war.

Die Gemeinde Todtnau beauftragte dann die Sacker Architekten mit der Planung eines neuen Beckens, einem Kinderbecken sowie Sanitärräumen.

Ab März 2017 haben wir in enger Zusammenarbeit mit Sacker Architekten die Ausschreibungen und anschließend die Bauleitung übernommen.

Färbetest

Entwurf und Planung: Sacker Architekten

Ausschreibung und Bauleitung: Haller Architekten