WohnungsbauUlf Kollross

Wohnhaus E

WohnungsbauUlf Kollross
Wohnhaus E

Aufgabenstellung

Gefordert wurde die Errichtung eines Wohnhauses für eine Familie mit zwei Altersgruppen, nutzbar als zwei separate Wohnungen, errichtet auf einem bestehenden Altbau, welcher nicht vollständig abgerissen werden konnte, da ansonsten die neuen Abstandsflächen und baugesetzlichen Regelungen einen Neubau auf diesem direkt an der Straße gelegenen Grundstück unmöglich gemacht hätte.

 
 
 

Entwurfskonzept

Der bestehende Altbau wurde mit massiven Bauteilen fast vollständig ergänzt und teilweise neu unterkellert. Das Obergeschoss wurde als Holzbau auf den Massivbau in Holztafelbauweise aufgesetzt, um die konstruktiven Möglichkeiten wie Tragfähigkeit, Ausnutzung der Spannweiten, Wärmedämmeigenschaften und Gewichtsersparnis der Holzkonstruktion voll auszuschöpfen.

 

Rentabilität

Der Bau kann als Ein- oder Zweifamilienhaus genutzt werden und ist durch seine Konstruktion als Holztafelbau ungemein wirtschaftlich.
Die Baukosten von 803 Euro/m² BGF Brutto sprechen ein deutliches Zeichen für die Wirtschaftlichkeit von Holzbauten im Bereich des Neubaues, wie auch in der Renovierung von Altbauten.

Webdesigner und Gestalter im Flow.